• العربية
  • 中文
  • Čeština
  • Bahasa Indonesia
  • Italiano
  • 日本語
  • Bahasa Malay
  • اردو
  • Português
  • Русский
  • Slovenský
  • Español
  • ไทย
  • Nederlands
  • Українська
  • English
  • Vietnamese
  • Қазақша

InstaForex: Vereinbarung über die Nutzung des 55 % Bonus

Print
InstaForex: Vereinbarung über die Nutzung des 55 % Bonus

Die Aktion gilt für die Konten des Typs „Standard“ mit der Währung: USD, US Cent oder des Typs „Standard“ mit der Währung EUR, EUR Cent, die seit 15. Juni 2013 eröffnet wurden, außer MT5-Konten. Für Konten, die an der Aktion teilnehmen, sollte die maximale Hebelwirkung nicht höher als 1: 200 sein und das erzwungene Schließen der Positionen (Stop Out) wird bei weniger als 100 % Margin Level durchgeführt.

  1. Der Kunde der Gesellschaft InstaForex hat das Recht, den Bonus in Höhe von 55 Prozent vom eingezahlten Betrag auf das Handelskonto zu erhalten. Der Bonus für Einzahlung des Handelskontos kann spätestens nach einer Woche nach dieser Einzahlung angerechnet werden. Der Bonus kann nur bezüglich der Höhe des angelegten Betrags, der im Moment der Anforderungsbearbeitung auf dem Konto ist, angerechnet werden.
  2. Der 55 % Bonus darf nicht auf das Handelskonto angerechnet werden, falls darauf andere Arten von Bonus bereits angerechnet wurden. Um den 55 % Bonus erhalten zu können, sollte man ein neues Handelskonto eröffnen, indem man seine Teilnahme an der Aktion bestätigt. Die Anzahl der Konten, um einen 55 % Bonus zu erhalten, ist für jeden Kunden nicht begrenzt.
  3. Der Kunde hat das Recht, einen 55 % Bonus in Höhe des Depots nach jeder Einzahlung zu erhalten. Der Betrag, auf den der Bonus angerechnet werden kann, ist der Differenz der Einzahlungen und Auszahlungen gleich.
  4. Der Kunde muss zustimmen, dass im Fall, wenn das Gesamtvolumen der erhaltenen Bonus (die erhaltenen Bonus, abzüglich der annullierten Bonus) auf dem Konto - nach jeder Abhebung der Geldmittel vom Handelskonto - 55 Prozent vom Betrag des aktuellen freien Geldes nach der Abhebung übersteigt, wird den Teil des Bonus, der eine Differenz zwischen beiden Werten ist, annulliert. Um die Annullierung des Bonus in Höhe von mehr als der Betrag der Abhebung vermeiden zu können, wird es empfohlen, sich den Abhebungen zu enthalten, falls die Summe der erhaltenen Bonus auf dem Konto die Höhe des Begrüßungsbonus für die verfügbaren Geldmittel nach der Abhebung übersteigt.
  5. Bei der Erhaltung des 55 % Bonus wird die Information, die die Identität des Kunden nachweist, nicht angefordert, aber die Gesellschaft behält sich das Recht darauf vor, diese Information in der Zukunft zu erfragen.
  6. Der 55 % Bonus kann abgehoben werden, nachdem die Geschäfte für Kauf- und Verkaufspositionen (BUY oder SELL) abgeschlossen sind, wo der Gesamtbetrag gleich ist: X*6 InstaForex-Lots ( X= dem Gesamtbetrag von erhaltenen Bonus). In der Berechnung werden alle Bonus-Beträge, ohne Ausnahme der annullierten oder teilweise verlorenen Bonusmittel, angenommen. Man darf nur den Gesamtbetrag des Bonus abheben (mit Ausschluss der Bonusmittel, die auf dem Konto nach dem Stop-Out bleiben), es gibt keine Möglichkeit, einen Teil der Bonusmittel abzuheben. Um den Bonus von dem Handelskonto abheben zu können, sollte man eine Anforderung auf folgende E-Mail-Adresse senden: bonuses@instaforex.com. Der Bonus sollte auf dem Konto zum Zeitpunkt der Anforderungsbearbeitung sein. Die Gesellschaft behält sich das Recht darauf vor, die Anforderung zur Abhebung der Bonusmittel ohne Erklärung der Gründe abzulehnen. *
  7. Die Gesellschaft behält sich das Recht darauf vor, den 55 % Bonus ohne Vorwarnung zu annullieren. In diesem Zusammenhang wird dringend davon abgeraten, den Bonus zu nutzen, um die Rentabilität der Handelsstrategie zu berechnen. Die Gesellschaft trägt keine Verantwortung für alle Folgen, falls der Bonus annulliert wird (einschließlich Stop Out), denn der anrechenbare Bonus ist hundertprozentiges Eigentum der Gesellschaft so lange, bis er im Handel nicht verwendet wird, was im 6. Punkt dieser Vereinbarung steht. **
  8. Den Gewinn vom 55 % Bonus kann ohne Einschränkungen abgehoben werden, falls alle Bedingungen dieser Vereinbarung erfüllt werden.
  9. Der Kunde muss zustimmen: falls die Merkmale oder Verdachte auf Missbrauch von Bonus-Programm aufgedeckt werden und dabei der Bonusbetrag dem Bonusgewinn gleich ist, behält sich die Gesellschaft das Recht darauf vor, den Bonus zu annullieren und den Gewinn abzüglich der Höhe des Bonusbetrags zu korrigieren, der durch Verwendung des Bonus erhalten wurde, ohne die Gründe zu erklären und vorzuwarnen. Der Kunde muss die möglichen Risiken der Anwendung dieses Punktes erkennen.
  10. Falls der Betrag des Bonus um 2000 US-Dollar übersteigt und mehr als 10 Prozent der Transaktionen mit dem Volumen in Höhe von weniger als 0,01 Lots (0,1 InstaForex-Lots, d. h.der Pip-Wert beträgt etwa 0,10 US-Dollar) getätigt werden, kann der Bonus auf bis zu 1000 US-Dollar verringert werden. Falls der Betrag des Bonus um 10.000 US-Dollar übersteigt und mehr als 10 Prozent der Transaktionen mit dem Volumen in Höhe von weniger als 0,1 Lots (1 InstaForex-Lots ist gleich 1 US-Dollar für ein Pip) getätigt werden, kann der Bonus auf bis zu 3.000 US-Dollar verringert werden.
  11. Die Gesellschaft ist berechtigt, den Gesamtgewinn, den der Kunde durch den Einsatz von dem Bonus erzielt hat, auf allen Konten des Kunden mit dem Bonus proportional zwischen den eingezahlten Mitteln und den Bonusmitteln aufzuteilen. Nach den Regeln des Bonusprogramms, die in dieser Vereinbarung beschrieben sind, kann der Gewinnanteil, der der Bonushöhe proportional ist, nicht auszahlbar sein, bis dieser Bonusanteil im Handel eingesetzt wird.
  12. Falls der Bonusbetrag auf dem Handelskonto des Kunden sein Eigenkapital (equity) überstiegen hat, d.h. die laufenden Verluste höher als der eingezahlte Betrag liegen, werden alle Geldmittel des Kunden ab diesem Moment bei sämtlichen Berechnungen als Bonusmittel betrachtet, solange er auf sein Konto nicht einzahlt. Nach der Einzahlung wird das Geld zwischen den realen Geldmitteln und den Bonusmitteln proportional zum eingezahlten Betrag und dem Bonusbetrag zum Zeitpunkt der Einzahlung aufgeteilt. Der Kunde stimmt dem ausdrücklich zu.
  13. Die Bedingungen der Bonusaktion können ohne vorherige Ankündigung geändert oder ergänzt werden.
  14. Als Hauptsprache der Vereinbarung gilt Englisch. Wenn es die Abweichungen zwischen der englischen Version der vorliegenden Vereinbarung und ihrer Übersetzung gibt, gilt die englische Version als Priorität.

* Wenn dem Konto neben dem 55% Bonus ein weiterer Bonus gutgeschrieben wurde, müssen alle Bonus im Handel eingesetzt werden. Das gleiche gilt auch für den 11. Punkt der Vereinbarung.

** Dieser Punkt richtet sich auf die Verhinderung betrügerischer Handlungen mit dem Bonussystem, aber seine Anwendung bedeutet nicht, dass alle Konten, für die die Gesellschaft die früher erhaltenen Bonus annulliert, als regelwidrig anerkannt werden, da es nicht in allen Fällen möglich ist, eindeutig die Verstöße gegen die Regeln festzustellen. Die Wahrscheinlichkeit falscher Annullierung der Bonus sollte im Rahmen der Bekämpfung des Missbrauchs vom Bonus-System nicht mehr als 10 Prozent übersteigen.

«Insta Service Ltd.» 15.09.2019